Suche

Suchergebnisse für: “Qualitätsmanagement”

Artikel

  1. Reklamationsmanagement mit SharePoint 2010

    ...mindestens bei mittelständischen Unternehmen eher selten, dass es einen definierten und mit Hilfe der IT-Systeme automatisierten Prozess gibt, um Reklamationen professionell abzuarbeiten und die der Reklamation inne wohnenden Chancen zu nutzen, um nicht nur einen Kunden zu behalten, sondern alle existierenden Kundenbeziehungen zu verbessern. Für die allgemeine organisatorische Betrachtung des Reklamationsmanagements sei an dieser Stelle auf den entsprechenden Artikel bei Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Beschwerdemanagement verwiesen. An dieser Stelle steht die Betrachtung des Reklamationsprozesses und seine Abbildung im IT-System im Fokus.

    Der Qualitätsstelle kommt die Schlüsselrolle zu

    In mittelständischen Unternehmen übernimmt in der Regel eine Qualitätsstelle oder ein Qualitätsmanagement die Aufgabe,...
    (Suchtreffer: 1 in Inhalten, 0 in Überschriften, 1 in Stichwörtern, 0 in Kommentaren)

  2. SharePoint 2010 – Betriebssystem 2.0 für Ihr Unternehmen

    Microsoft SharePoint 2010 positioniert sich als „The Business Collaboration Platform for the Enterprise & the Web“ auf dem Markt für Unternehmenslösungen. Steve Ballmer geht sogar noch weiter und positioniert SharePoint als „die Zentrale für das Cloud-Computing“ („SharePoint is in the center of the cloud.„). In diesem Beitrag versuchen wir einen ersten Überblick darüber zu geben, welche Informationen insbesondere für IT-Leiter interessant sind, die sich bereits mit SharePoint beschäftigen und wissen möchten, was Sie in der neuen Version erwartet und wie Sie SharePoint 2010 in Ihrem Unternehmen strategisch positionieren sollten.

    Überblick – Was ist neu

    Das Wichtigste

    ...
    (Suchtreffer: 0 in Inhalten, 0 in Überschriften, 0 in Stichwörtern, 0 in Kommentaren)

  3. European SharePoint Conference 2014 und die neue Arbeitswelt

    ...auch die Einführung eines Vertragsmanagements oder Qualitätsmanagements sind gute Kandidaten.

    Von zentraler Bedeutung ist aber die organisatorische Begleitung und Unterstützung eines Change Managements. Durch eine Fokussierung auf einzelne, zentrale Unternehmensprozesse gelingt die Einführung schneller, und Verbesserungen in der Arbeitsorganisation stellen sich schneller ein. Hierdurch steigt die Akzeptanz am „neuen Arbeiten“, und messbare Erfolge und Einsparungen stellen sich ein.

    Die Begleitung dieser Umstellung liegt uns am Herzen. Im Rahmen der SharePoint-Konferenz werden viele neue, interessante Möglichkeiten für das „neue Arbeiten“ vorgestellt, meist in sehr technischer Form. Mit vielen neuen Impulsen und frischen Ideen werden wir nach 3 vollgepackten Tagen die technologischen...
    (Suchtreffer: 0 in Inhalten, 0 in Überschriften, 0 in Stichwörtern, 0 in Kommentaren)

  4. Verwaltungsprozesse automatisieren mit Microsoft SharePoint Foundation 2010

    Sie möchten die Zusammenarbeit im Team verbessern, Dokumente besser verwalten, Informationen schneller wiederfinden, Freigabeprozesse automatisch abbilden und ein funktionierendes Wissensmanagement einführen? Bisher konnten Sie keine Lösung finden? Sie sind in guter Gesellschaft! Nachdem eher standardisierte Unternehmensprozesse in der Warenwirtschaft, Buchhaltung oder Lagerverwaltung z.B. durch ERP-Lösungen gut abgebildet werden, tun sich Softwarehersteller mit Wissens- und Dokumentprozessen immer noch schwer. IT-Plattformen wie SharePoint ermöglichen hier einen immensen Produktivitätsschub im Unternehmen, mit nahezu unmittelbarem Return in Investment.

    Dokumentmanagement via Outlook?

    Freigabeprozesse für Dokumente werden per E-Mail –Rückfragen abgewickelt, der elektronische Posteingang fungiert als Mini-Dokumentmanagement und Archiv,

    ...
    (Suchtreffer: 0 in Inhalten, 0 in Überschriften, 0 in Stichwörtern, 0 in Kommentaren)

Seiten

  1. Historie und Meilensteine

    ...von LTRS – einem Ticketmanagement-System für Microsoft SharePoint. Dieses Produkt ist der Startschuss für die Entwicklung weiterer Prozesslösungen auf Basis von Microsoft SharePoint und stellt den Durchbruch im Markt der SharePoint-Lösungen dar.

    2011 – Großkunden Seit 2011 vertrauen auch Großunternehmen aus den Bereichen Stahl, Anlagenbau, Gesundheitswesen und Energiewirtschaft auf die SharePoint-Expertise. Durch die Einführung eines strategischen, konzernweiten Vertragsmanagements, eines Kundenmanagementportals sowie von Lösungen für das Qualitätsmanagement, Reklamationsmanagement und Dokumentenmanagement erweitert Locatech ihre Kompetenzfelder.

    2012 – Office 365 Als einer der ersten IT-Unternehmen in Deutschland setzt die Locatech konsequent auf Office 365 als zukunftsweisende Cloud-Technologie. Dies beinhaltet sowohl die Einrichtung und...
    (Suchtreffer: 1 in Inhalten, 0 in Überschriften, 0 in Stichwörtern, 0 in Kommentaren)

Leistungen

  1. Keine Einträge zum Suchbegriff unter Leistungen gefunden